Lovely Mum – tut euch was Gutes

am

So eine Schwangerschaft bringt ganz schön viel mit sich – das Kind das dabei entsteht mal außen vor gelassen.
Der Prozess den der Körper dabei durchläuft ist absolut abgefahren. Das darf man schon so beschreiben!
Dein ganzes Wesen verändert sich. Der Körper wird enorm beansprucht und leistet echt eine wahnsinns Arbeit!
Während viele Leute das zum Anlass nehmen mit wilden Ratschlägen um sich zu werfen wird es für so manch werdende Mutter schwer den Fokus auf sich zu legen.

Bei mir war das alles so ganz anders als ich es erwartet hatte.
Ich war so hibbelig darauf endlich ein 2. mal schwanger zu werden. Für mich war klar, dass diese Schwangerschaft anders laufen wird. Dass ich mir Zeit für mich nehme, weiter Sport treibe und eine wundervolle selbstbestimmte Geburt erleben werde.
Jetzt steh ich quasi am Ende der Schwangerschaft und kann selbst nicht verstehen wie ich das glauben konnte. Dieses mal habe ich noch mehr zugenommen, habe unfassbare Schmerzen und darf seit 4 Wochen den Tag liegend bzw. sehr gut geschont bestreiten.
Was ich die kompletten 9 Monate nicht viel gemacht habe, war, mir etwas Gutes zu tun.
Absolut unverständlich im Nachhinein.
DSC_1673
Aber es ist ja noch nicht zu spät und so war ich heute bei der lieben Alexandra Eberl bei AE Skinbalance in Rehau.
Sie bietet ein richtig tolles Programm für uns Mamas an!
Unter „Lovely Mum“ bekommt man eine besondere Kosmetikbehandlung speziell für werdende Mamas!
Absolute super Idee! (auch zum verschenken eine richtige Besonderheit)

In einer total entspannten Atmosphäre wird man mit einem Schwangerschaftstee und sanfter Musik begrüßt. Alexandra ist eine warmherzige Frau die euch mit einer Lebensfreude begrüßt die total ansteckt und euch schon vor der Behandlung runter fahren lässt.

DSC_1678Gestartet wird mit einer speziellen Gesichtsbehandlung für die Haut während der Schwangerschaft.
Hier wird besonders darauf geachtet, dass die pflegende Kosmetik ohne unnötige Inhaltsstoffe auskommt und somit für die Haut gut verträglich ist. Meine Haut, die so schon sehr empfindlich ist hat das sehr genossen.

Ich wollte seit 10 Jahren immer mal eine Behandlung bei der Kosmetikern machen lassen und habe das heute total genossen. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich nochmal so entspannen könnte.

Während die Maske im Gesicht einwirkt, wird der Babybauch ganz sanft massiert. Zum einen damit die werdende Mutter sich entspannen kann, und zum anderen wird mit speziellen Wirkstoffen Dehnungsstreifen entgegen gewirkt.
DSC_1675

Die Behandlung Dauert etwa eine Stunde und während ich am Anfang noch ein großes Gedankenkarussell hatte – entspannen fällt mir super schwer – merkte ich wie nach kurzer Zeit all der Stress und die blöden Gefühle die in letzter Zeit ihr Wirkung gezeigt haben einfach von mit abgefallen sind. Ich konnte spüren, wie das Baby sich sichtlich entspannte und der Bauch hat sich plötzlich ganz leicht angefühlt. Das Baby hat sich mit einem sanften Tritt bedankt und Alexandra hat sich total süß darüber gefreut!

DSC_1697

Die entspannte Musik, die warme Liege und die kuscheligen Decken die uns umhüllt haben, waren zusammen mit der professionellen und sehr liebevollen Behandlung genau das was ich gebraucht habe um mich auf die hoffentlich bald eintretende Geburt vorzubereiten.
In meinen Augen sollten Schwangere nämlich wie Göttinnen behandelt werden. Denn genau das sind sie!
Wenn ihr gerade schwanger seid, eine Schwangere kennt oder sogar ein werdender Papa seid – schaut zu dass ihr was Gutes tut! Dieser Zustand währt nicht lang und der Körper leistet eine meisterhafte Arbeit!
Und liebe Papas eins sag ich euch: so eine entspannte Schwangere Frau kann für den Weltfrieden sorgen! Denkt an meine Worte 😀

Ich leg mich jetzt gut erholt zurück auf die Couch und freu mich eure Erfahrungen zu hören! Denkt ihr denn genug an euch?

Bildschirmfoto 2017-10-11 um 17.38.32

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s